VitalBäder - Natürlich ... im Osnabrücker Land!
Aktuell aus der Region
Bad Essen: Atemtherapie in der Sole-Arena, dienstags 17.10-17.30 Uhr Atemtherapie in der Sole-Arena unter Anleitung eines Therapeuten. Für Kurkarteninhaber ist die Teilnahme...[mehr]
Bad Iburg: Gesundheitsvorträge in der Dörenberg-Klinik Gesundheitsvorträge zu wechselnden Themen in der Dörenberg-Klinik. Veranstalter: Dörenberg-Klinik Bad...[mehr]
Bad Rothenfelde: "Ladys Wellness Day" im carpesol Montags ist im Römisch-Irischen SPA  Damentag. In schöner Atmosphäre, bei angenehmen...[mehr]
Bad Laer: Zwischen Anspannung und Entspannung im SoleVital Entspannen will gelernt sein. Wie es geht, zeigen die modernen Entspannungskurse unter physiotherapeutischer...[mehr]

Bad Essen

Der malerische Marktplatz

Natur, Kultur, Gesundheit – der Sole-Kurort für alle Sinne

Bad Essen verbindet seine Stärken in den Bereichen Natur, Kultur und Gesundheit zu einem Genusserlebnis für alle Sinne. Das sehr gut ausgebaute Wander- und Radwegenetz bietet seinen Gästen Urlaub an geschichtsträchtigen Orten. Auf Thementouren gibt es viel zu entdecken: Ob GartenTraumTour, Schlösser Tour oder DiVaTour - hier wählt jeder seine Lieblingsstrecke. Wanderer finden im südlichen Wiehengebirge, das direkt am Ortsrand beginnt, kleine und auch größere Rundtouren.

Die Schlösser Ippenburg und Hünnefeld prägen die Atmosphäre des Kurortes ebenso wie die Galerie Schafstall mit ihren Ausstellungen, die Wassermühle oder die Harpenfelder Dorfschmiede. Von Schloss- und Gartenfestivals über den Historischen Markt bis zum Obertonfestival bieten sich viele Anlässe für Tagesbesuche und Kurzreisen. Die Kaffeepause im Ortskern sollte nicht fehlen - der historische Ortskern gilt als der schönste im ganzen Osnabrücker Land. Attraktive Shoppingmöglichkeiten mit Sonntagsöffnung runden das Angebot ab.

Die SoleArena

Für Gesundheits- und Entspannungsbewusste bietet Bad Essen mit seiner Urmeersole einen einzigartigen Schatz aus 800 Meter Tiefe: ob als Areosol in der SoleArena im Park, als wohlig warmes Wannenbad oder als therapeutische Hautanwendung bei der Sole-Phototherapie. Als kulinarisches Genussprodukt, dass in einer kleinen lokalen Manufaktur gewonnen wird, ist das Bad Essener Urmeersalz ein besonders wohltuendes Erlebnis.

Weitere Informationen:
Tourist-Information Bad Essen • Lindenstraße 25 • 49152 Bad Essen •
Tel. 05472/9492-0 • Fax 05472/9492-85 •
touristik@badessen.de
www.badessen.info