VitalBäder - Natürlich ... im Osnabrücker Land!
Aktuell aus der Region
Bad Essen: Atemtherapie in der Sole-Arena, dienstags 17.10-17.30 Uhr Atemtherapie in der Sole-Arena unter Anleitung eines Therapeuten. Für Kurkarteninhaber ist die Teilnahme...[mehr]
Bad Iburg: Gesundheitsvorträge in der Dörenberg-Klinik Gesundheitsvorträge zu wechselnden Themen in der Dörenberg-Klinik. Veranstalter: Dörenberg-Klinik Bad...[mehr]
Bad Rothenfelde: "Ladys Wellness Day" im carpesol Montags ist im Römisch-Irischen SPA  Damentag. In schöner Atmosphäre, bei angenehmen...[mehr]
Bad Laer: Zwischen Anspannung und Entspannung im SoleVital Entspannen will gelernt sein. Wie es geht, zeigen die modernen Entspannungskurse unter physiotherapeutischer...[mehr]

Unsere Kurkarten - Ihre Vorteile

Vier VitalBäder, eine Kurkarte und 70 Vorteile. Kostenlose Stadtführungen und Radwanderungen, ermäßigte Eintritte und kleine Präsente, Espresso oder Nachtisch auf Kosten des Hauses - das sind einige der Vergünstigungen, die Sie mit Ihrer Kurkarte genießen.

Auch Fahrten mit dem Öffentlichen Nahverkehr sind zwischen Bad Iburg, Bad Laer und Bad Rothenfelde kostenlos möglich. So lassen sich die zahlreichen gemeinsamen Angebote der VitalBäder noch leichter und entspannter nutzen. Zudem gewährt die smarte Karte in Osnabrück und vielerorts im Umland der Friedensstadt ermäßigte Eintritte und weitere Vorteile. Wie und wo - dass erfahren Sie hier:

Ihre kostenlosen Leistungen

Gesundheit & Wellness

  • Teilnahme an der Atemtherapie in der SoleArena Bad Essen
  • Besuch von allgemeinen Gesundheitsvorträgen in Bad Laer
  • Brunnenausschank im Haus des Gastes in Bad Rothenfelde

Kultur & Sehenswürdigkeiten

  • Teilnahme an der historischen Ortsführung in Bad Essen

  • Eintritt in das Heimatmuseum in Bad Laer
  • Teilnahme an geführten Radwanderungen in Bad Laer und Bad Rothenfelde
  • Teilnahme an geführten Wanderungen in Bad Laer und Bad Rothenfelde
  • Besuch von Ausstellungen in Bad Laer
  • Besuch von Kurkonzerten in Bad Laer und Bad Rothenfelde
  • Nutzung des Leseraums (Tageszeitungen-/Zeitschriftenangebot) im Haus des Gastes Bad Rothenfelde

Kulinarisch

  • Hotel Haus Deutsch Krone (Bad Essen): 1 Glas (0,25 l) Rampendahlbier hell oder spezial pro Gast bei einem Essen im Restaurant
  • Restaurant Athen (Bad Essen): 1 griechischer Mokka oder 1 alkoholfreies Getränk nach dem Abendessen
  • Bergwirt Pöhler (Bad Essen): Zum Essen 1 original Pöhler-Schluck
  • Das Kleine Haus (Bad Essen): 1 Cappuccino nach dem Hauptgang
  • Café Titgemeyer: (Bad Essen): Für Kaffeegäste nach dem Essen eine kleine Leckerei zum Probieren
  • Kaffemühle (Bad Essen): 1 Espresso nach dem Abendessen
  • Gasthaus auf dem Kampe (Bad Essen): 1 Tasse Kaffee nach dem Essen (außer dienstags)
  • Höger´s Hotel (Bad Essen): Kleine süße Verführung aus der eigenen Konditorei nach dem Abendessen

ÖPNV

  • Busfahrten mit der Linie 466 zwischen Bad Iburg, Bad Laer und Bad Rothenfelde sowie auf allen Linien im jeweiligen Ortskern der Bäder

Sonstiges

  • Einmalig ein Gäste-Präsent in der Tourist-Information Bad Essen
  • Wander- und Freizeitkarte Bad Iburg
  • Schießsport in der Fuchskuhle in Bad Rothenfelde

Ihre ermäßigten Leistungen

Gesundheit & Wellness

Kultur & Sehenswürdigkeiten

Busausflüge und ÖPNV

  • Teilnahme an Busausflugsfahrten in die Region mit wechselnden Zielen (Ausgangsorte: Bad Iburg, Bad Laer, Bad Rothenfelde)
  • Pendelverkehr des City-Mobils in Bad Iburg zwischen Kurbereich und Innenstadt

Sonstiges

Den aktuellen Flyer mit allen Leistungen können Sie sich hier anschauen.



Die detaillierten Verwendungszwecke sowie die Höhe der jeweiligen Kurbeiträge finden Sie auf den folgenden Internetseiten: www.badessen.de;

www.badiburg.de; www.badlaer.de; www.bad-rothenfelde.de.
Wir übernehmen keine Gewähr dafür, dass die aufgeführten Leistungen u. U. nicht verfügbar sind. Bitte erkundigen Sie sich daher vor Abreise über die jeweiligen Verfügbarkeiten.